Dipl.-Psych. Norman Späth - Systemische Therapie, Paartherapie, Familientherapie, Coaching, Mediation
Ich kann freilich nicht sagen ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll
Georg Christoph Lichtenberg
Dipl.-Psych. Norman Späth - Systemische Therapie, Paartherapie, Familientherapie, Coaching, Mediation
Ich kann freilich nicht sagen ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll
Georg Christoph Lichtenberg

Systemische Therapie . Paartherapie . Familientherapie . Coaching . Mediation . Hamburg



Herzlich willkommen auf meiner Homepage und in meiner Praxis für systemische Einzeltherapie, Paartherapie und Familientherapie in Hamburg Altona.

Als Diplom-Psychologe mit Zusatzausbildungen in systemischer Therapie und Beratung (Systemische Gesellschaft SG), sowie in Konfliktmoderation und Mediation, biete ich Ihnen einfühlsame und professionelle Hilfe und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Ich verfüge über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Einzelklienten, Paaren und Familien. In meiner Praxis finden Sie einen geschützten Raum, in dem wir behutsam und wertschätzend auf Ihr Anliegen schauen und gemeinsam Wege aus leidvollen und belastenden Situationen finden.

Systemische Aufstellung mit dem Familienbrett in der systemischen Einzeltherapie, Paartherapie und Familientherapie

In der systemischen Therapie steht grundsätzlich das Anliegen der Klienten, die Stärkung der vorhandenen Ressourcen und die Problemlösung im Vordergrund. Für grundlegende Veränderungen ist es jedoch zumeist notwendig, die tiefer liegenden Ursachen der Probleme bzw. Störungen zu identifizieren und zu verstehen. Häufig sind dies leidvolle Erfahrungen aus der Vergangenheit und daraus entwickelte Denkweisen und Verhaltensmuster.

Auch in der systemischen Paartherapie stehen erlernte leidvolle Beziehungsmuster bzw. hieraus entwickelte Schutzmechanismen im Fokus des therapeutischen Prozesses. Diese führen häufig zur unbewussten Wiederholung von negativen Beziehungserfahrungen. Im Rahmen der Paartherapie werden diese Muster aufgearbeitet und neue, positive Erfahrungen ermöglicht.

Bei einer Familientherapie liegt der Fokus nicht auf dem „Index-Patienten“, sondern auf dem gesamten sozialen System. Mithilfe verschiedener Interventionsmethoden werden problematische Muster im aktuellen Familiensystem, aber auch erlernte Beziehungsmuster und Schutzmechanismen aus der Ursprungsfamilie herausgearbeitet. Verletzungen und Kränkungen werden behutsam aufgearbeitet und Wege zu einem wertschätzenden und liebevollen Umgang in der Familie entwickelt.

Als systemischer Therapeut ist mir besonders wichtig, nicht zu bewerten oder gar zu pathologisieren. Mein Fokus liegt auf der Förderung von Ressourcen und Stärken - und auf der Veränderung zum Besseren.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, herauszufinden „was sich ändern muss, damit es gut werden kann“ und begleite Sie auf dem Weg dorthin.

Weitere Informationen zu meinem Angebot finden Sie unter:

Meine Praxisräume befinden sich in zentraler Lage in Hamburg-Altona, in der Präsident-Krahn-Straße 8 (direkt am Bahnhof Altona).

Termine sind nach Absprache Montag bis Freitag zwischen 10:30 und 18:30 Uhr möglich. Im Falle einer akuten Krise bemühe ich mich, Terminwünsche schnellstmöglich zu berücksichtigen.

Selbstverständlich werden Ihre Daten sowie sämtliche weiteren Informationen diskret und streng vertraulich behandelt - ich unterliege der gesetzlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB.

English speakers welcome: Die Gespräche im Rahmen einer Systemischen Einzeltherapie, Paartherapie oder Familientherapie können gerne auch auf Englisch geführt werden.

Falls Sie Fragen haben, oder einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Praxis für systemische Therapie, Paartherapie, und Familientherapie in Hamburg